Peter Bruns: „Haydn hinter Gittern”

„Nur leidenschaftlichstes Musizieren ohne soziale Barrieren vermittelt den Reichtum klassischer Musik adäquat für alle.“
  • Das Tononi-Cello von Pablo Casals
  • Downloads
  • Aktuelle CDs
Peter Bruns spiel Violoncello

Peter Bruns spielt auf einem venezianischen Violoncello von Carlo Tononi „Bolognese“ aus dem Jahre 1730, welches vormals im Besitz von Pablo Casals war, des spanischen Jahrhundertcellisten und Wegbereiters modernen Cellospiels.

Weitere Informationen und Bilder ...

Suchen Sie zum Beipiel eine aktuelle Biografie von Peter Bruns? Hier finden Sie alle Downloads ...

IMAGES AND MIRRORS

FRIEDRICH GULDA (1930-2000)
Concerto for Cello and Wind Orchestra (1980)
HEITOR VILLA-LOBOS (1887-1959)
”Aria” from Bachianas Brasileiras Nr. 5
Peter Bruns, Cello
Sächsische Bläserphilharmonie / Thomas Clamor
Clair-Obscur Saxophon Quartet
Genuin CD

zur CD ...

Max Reger – String chamber music

Werke von Max Reger und Julius Klengel

Erich Höbarth, Catherine Meyerscough, Sara Glombitza, Hannah Burchardt, Daniel Tauber, Jueyoung Yang, Jae Jun Park

Tatjana Masurenko, Erich Höbarth, Alexander Schmalcz, Friedemann Hecker, Neasa Ní Bhriain, Ronen Shifron

Peter Bruns, Annegret Bruns, Ayako Tanaka, Mizuki Waki, Martina Biondi, Carmen Dreßler, Timothy Hopkins, Jungin Huh, Moritz Klauk, Elisabeth Kogan, Angèle Legasa, Lukas Plag, Nerea Sorozábal, Friedrich Thiele, Fermín Villanueva, Margarethe Vogler, Dana de Vries

3 CDs
Shop/Trackliste & Hörbeispiele